Lockruf der grünen Insel

Wie heißt es so schön? Neues Jahr, neues Glück! Nachdem ich in den Norden gezogen und mich ein wenig eingelebt habe, könnte dieser Spruch nicht treffender sein. Die Umzugskartons sind im Keller verstaut, die Wohnung ist kuschelig eingerichtet, der Kaminofen hat sich schon mehrmals bewährt. Allerhöchste Zeit also, mich wieder in die kreative Arbeit zu stürzen!

In meinem vorletzten Blogeintrag habe ich angekündigt, als Nächstes einen Fantasyroman in Angriff nehmen zu wollen. Cover, Titel, Inhalt stehen auch schon. Vierzig Seiten waren ebenfalls geschrieben, als mich plötzlich der Ruf ereilte. Nein, nichts Religiöses, nur das Bedürfnis, den Irland-Roman, den ich erst im Sommer schreiben wollte, jetzt, sofort und unverzüglich zu beginnen. Ohne mein Zutun sprudelten die Ideen nur so aus mir heraus, und ich hatte im Nu seitenweise Notizen und Dialoge aufs Papier gebracht. Dagegen darf man nicht ankämpfen - das Autorenherz will, was das Autorenherz will -, deshalb habe ich beschlossen, meine Irland-Romanze vorzuziehen. Sollte sie beim Verlag erscheinen, wird sie nicht vor Ende des Jahres erscheinen, schätze ich. Sollte ich sie selbst herausbringen, wird es eher Frühsommer.

 

Bitte nicht traurig sein, liebe Fans der Fantasy! Mein Roman ist keinesfalls vom Tisch, nur ein wenig aufgeschoben. Und wer weiß? Vielleicht erscheint er ja sogar vor dem Irland-Roman, nach dem Motto: Die Letzten werden die Ersten sein. :-) Lassen wir uns überraschen! Jedenfalls hoffe ich, euch dieses Jahr mit 2 bis 3 Veröffentlichungen zu beglücken. 

 

Ich bin dann mal in der Irischen See tauchen!

Eure Amélie

Voriger Blogeintrag


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Claudia (Dienstag, 21 Januar 2020 08:32)

    Liebe Amelie, ich hoffe deun Irland Roman kommt eher früher als später. Ich liebe dieses Land,die Menschen und die Ruhe die es in meine Seele bringt, wenn ich nur daran denke. Wenn dann noch eine tolle Story dabei ist, was soll ich mit da noch wünschen, außer...ich halte uns die Daumen. Toi toi toi

  • #2

    Amélie Duval (Dienstag, 21 Januar 2020 15:25)

    Hallo Claudia,
    vielen Dank für deine lieben Worte! Dann sind wir schon mal zu zweit, die sich darauf freuen. :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Amélie